ΕΣΠΑ Banner

ÜBER KORFU

STRÄNDE

Mit seinem Kristallklarem Wasser und herrlichem Blick auf dem Berg, der atemberaubende Strand von Dasia, der mit der Blauen Flagge ausgezeichnet wurde, gilt als einer der Schönsten Strände der Insel. Und das ist nur einer von vielen prächtigen Stränden, die 217 Um Küstenlinie Korfus schmücken und die, die Besucher genießen können. Erkunden Sie die berühmte Paleokastritsa, Sidari mit ihren erstaunlichen Sandsteinfelsen, und den goldenen Sand, oder die abgelegene Myrtiotissa, aber auch den lebhaften Strand von Glyfada.

Kouloura Corfu | Robolla Beach Aparthotel Roda Corfu
Sehenswürdigkeiten

Korfu, Homer‘ s Königreich der Phäaken, hat sehr viel zu sehen. Besuchen Sie die Alt-Stadt, die Venezianischen Festungen, das Achillion Palast, das von Kaiserin Sissi aus Österreich gebaut wurde. Erkunden Sie eines der herausragenden Museen, wie die Sammlung asiatischer Kunst im Palast von St. Michael und St. George. Schauen Sie sich die Blaskapellen/Philharmonien der Insel an, in Ihrer vollen Pracht oder nehmen Sie an der einzigartigen Osterfeier teil. Während für die Fans der Bücher der Durrell-Brüder, Kouloura und Kalami ein Muss ist. An erster Stelle Ihrer Liste sollte aber die Alt-Stadt Korfus stehen, mit gepflasterten Gassen und vielen Gebäuden, die von Venezianischen, Französischen und britischen Herrschern hinterlassen wurden.

Unverwechselbaren Geschmack

Korfu bietet ein gastronomisches Fest mit einer griechischen und venezianischen Küche an, auf die die Inselbewohner sehr stolz sind. Zu den lokalen, kulinarischen Köstlichkeiten, die sie auf der Speisekarte in traditionellen Tavernen entdecken werden gehören Pastitsada ein köstlicher Auflauf aus Fleisch und Nudeln, Sofrito-zartes Kalbfleisch in Weißwein gekocht, und köstliches Bourdeto, Fisch in einer pikanten Tomatensoße. Jedes davon bereichert garantiert Ihren Urlaub mit den Aromen und Geschmacksrichtungen des Ionischen Meeres.

Food | Robolla Beach Aparthotel Roda Corfu

Klassisches Korfu

Ein UNESCO-Weltkulturerbe, Korfus historisches Zentrum mit seinem neoklassizistischen Einfluss wird Sie begeistern. Schauen Sie sich den Platz von St. Michael und St. Georgiou, die Liston-Arkaden,die Stadtbücherei, Kapodistrias Herrenhaus, um nur einiges zu nennen, an. Beim Spaziergang durch die berühmten Gassen des Campiello, mit Wäscheleinen, die über einem hängen und der Besuch der opulenten Hotels, sind ebenfalls ein Muss für jeden Besucher.

Saint Spyridon Corfu | Robolla Beach Aparthotel Roda Corfu
Die Wächter Der Stadt

An der östlichen Seite Korfu Stadt befinden sich an einer felsigen Küste zwei niedrige Gipfel. Diese geben der Insel Namen Koryfo-Korfu (was Gipfel-bedeutet). Die Alte-Festung (Palaio Frourio), die im 13 Jahrhundert gebaut wurde, hat viel zu bieten, einschließlich der von den Briten erbauten St. George-Kirche die einem Dorischen Tempel ähnelt. Dieses Freilichtmuseum bietet eine Zeitreise. Hoch überragend nordwestlichen Grenze der Stadt ist der andere Wächter, das Neo Frourio (Neue Festung)zu sehen. Das im 16. Jahrhundert von den Venezianern gebautes Meisterstück der Militärarchitektur.

Kanoni & Mäuseinsel

Die zwei berühmtesten Sehenswürdigkeiten der Insel Korfu sind eigentlich andere Inseln: kleine Pontikonisi, was übersetzt Mäuse-Insel bedeutet, ist groß genug um das Pantokrator-Kloster zu beherbergen direkt daneben, liegt die berühmte Vlacherena, das im 17. Jahrhundert erbaute Kloster, das der Jungfrau Maria geweiht wurde, ist durch einen schmalen Damm mit dem Festland verbunden.

Mouse Island Corfu | Robolla Beach Aparthotel Roda Corfu

Kanal D’amour

Liebe winkt Sidari zu, wenn man im Kanal D’AMOUR schwimmt. So lautet der Mythos, nach dem man seinen Seelenverwandten finden wird. Dieser natürliche Tunnel in den Sandsteinfelsen ist nur einer der Sandstein Formationen, die rund um die spektakulären Sandstrände in Sidari zu finden sind.

Achillion Corfu | Robolla Beach Aparthotel Roda Corfu
Achillion Palace

Die imperiale Vergangenheit der Insel ist einer der Gründe, weshalb Korfu den Ruf als eine der glamourösesten und luxuriösesten Reiseziele Griechenlands genießt. Kaiserin Elisabeth von Österreich und Ungarn, die legendäre Sissi, wählte Korfu, um ihren Palast zu bauen. Dieses elegante Pompeian-Style- Gebäude mit luxuriösen, neoklassizistischen Zimmern, hat wunderschöne Gärten, in denen Sie die berühmte Statue des sterbenden Achilles bewundern können.

Mon Repos Korfu

Der britische Hochkommissar Frederic Adam baute diese Sommerresidenz für seine Frau Nina Palatianou im Frühen 19 Jahrhundert. Es liegt in einer wunderschönen, bewaldeten Umgebung, und befindet sich an der Stelle der Antiken Corcyra, wie die Stadt damals hieß.
Bewundern Sie die Villenhäuser, das Palaiopolis Museum und den botanischen Garten mit mehr als 2.000 seltene Pflanzen, die aus dem gesamten britischen Empire gesammelt wurden.

Mon Repos Corfu | Robolla Beach Aparthotel Roda Corfu

Robolla Beach Apart Hotel, Roda 49081 Korfu